Valentina Seidl

Ursprünglich begann Valentina im Alter von 4 Jahren mit Ballettstunden über die Jahre kamen Contemporary Dance, Jazz und viele weiter Stile dazu. Ihr Fokus liegt mittlerweile vor allem auf verschiedenen Contemporary Dance Stilen, unter anderem trainiert sie seit 2022 unter Blanka Flora Csasznyi die Joe Alegado Movement Technique und nutzt Gelegenheiten wie Impulstanz Wien um sich fortzubilden.

Seit 2020 ist sie als Trainerin aktiv und unterrichtet Meisterschaftsgruppen und offene Stunden für Jugendliche und Erwachsene. Zusätzlich zu ihrer Tätigkeit als Trainerin steht sie immer wieder selbst auf der Bühne und durfte z.B. sowohl in Österreich beim Sommerfestival Kittsee als auch auf Kreta bei einer Inszenierung des Nussknackers dabei sein.